handwerksberufe lehrberufe ausbildung handwerk

Berufsausbildung – Ausbildungsberufe

Berufsausbildung Handwerkskammer

Berufsausbildung im Handwerk.Lehre Lehrberuf Berufsausnildung Azubi Auszubildende im Handwerk

Die Berufsausbildung im Handwerk ist, wie die Handwerksberufe selbst  in stetem Wandel. Einerseits sterben manch „alte“ Berufe mangels Bedarf einfach aus, leider. Andere wandeln sich. Zudem kommen auch in der Ausbildung stets neue Berufsbilder hinzu. So, z.B. schon vor Jahren, Mechatronik oder Mediendesign. Mechatroniker – eine Kombination von Mechaniker und Elektroniker. Mediengestalter Digital und Print, statt früher, Druckvorlagenhersteller oder Druckformhersteller .

Überblick Berufsausbildung.

Daher braucht es einen Überblick aller Handwerksberufe für die es eine Berufsausbildung gibt. Diesen gibt der Deutscher Handwerkskammertag (DHKT) e. V auf seiner WebSite handwerk.de. Hier werden die offiziellen Namen der Ausbildungsberufe und deren Berufsprofile gezeigt.

Handwerkskammertag.

Der Deutsche Handwerkskammertag ist ein Zusammenschluss der 53 deutschen Handwerkskammern in den Bundesländern. Sie vertreten als Lobby knapp 1 Million Handwerksbetriebe. Die Handwerkskammern sind für die Gestaltung der Berufsausbildung – früher „Lehre“ – zuständig.

Die WebSite für Berufsausbildung im Handwerk.

Die Schriftgröße auf handwerk.de ist etwas groß geraten. Besonders für Menschen, die noch nicht weitsichtig sind, etwas anstrengend. Nur ein ganz kleiner Mangel, der sich schnell beheben lässt. Denn das WebSite Erscheinungsbild lässt sich in jedem Browser verkleinern.
(Durch gleichzeitiges Drücken der Taste STRG oder auch CTRL – je nach Tastatur. Und durch gleichzeitiges Drehen am Scrollrad der Maus, nach unten). Aber das weißt Du ja eh.

Weil die Seite inhaltlich alle wichtigen Informationen zur derzeitigen Berufsausbildung im Handwerk bietet. Und auch gepflegt wird, ist sie eine gute erste Anlaufstelle. Vor allen, weil jeweils auch das Ausbildungsprofil verfügbar ist. So vermittelt sie allen angehenden Azubis einen guten ersten Einblick. Denn die Anforderungen und Ausbildungspläne sind sehr unterschiedlich. Jedenfalls kann man hier sehr gut prüfen, ob das Berufsbild zu den eigenen Erwartungen passt. Und auch zu den Begabungen und Fähigkeiten.

Da habt Ihr viel Stoff abgearbeitet, liebe Webmaster – Gute Arbeit, danke 😉

Berufslisten zur handwerklichen Berufsausbildung.

Hier haben wir Listen der Ausbildungsberufe von A-Z und nach Kategorien zusammengestellt. Da sie jeweils Links zum Berufsprofil enthalten, eine gute erste Orientierungshilfe. Dazu sind auch Links zur zugehörigen Fachliteratur enthalten. So kann die Info-Tour zur Berufsausbildung starten.

Liste der Berufe für Berufsusbildung und Lehre von A – Z
(in Bearbeitung – wird aktuell vervollständigt)

Liste der Berufe für Berufsausbildung und Lehre nach Fachrichtung
(in Bearbeitung – wird aktuell vervollständigt)

Amazon Affiliate Link zu den Fachbüchern für Ausbidungsberufe im Handwerk

Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.